News

+++ Energiewende-Index auf Rekordtief +++

Wirtschaft sieht Energiewende zunehmend skeptisch Mehr >

+++ Chancen und Risiken der Energiepolitik +++

Energiebranche trifft sich auf der Handelsblatt-Jahrestagung 2014 Mehr >

+++ Verbraucher misstrauen der Energiebranche +++

Negatives Image der Energiewende durch steigende Energiepreise, Diskussionen über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und undurchschaubare Aussagen der Politik Mehr >

+++ Steigende Strompreise belasten Mittelstand +++

Bundesverband Deutscher Unternehmerberater (BDU) fordert nach Bundestagswahl Neugestaltung der Energiemarktregulierung Mehr >

+++ Die Pressewerk GmbH heißt jetzt trurnit Pressewerk GmbH und sieht so aus: +++ Die Trurnit Gruppe hat sich neu aufgestellt - mit neuen Inhalten, neuer Struktur und einer Dachmarke, die alle Gesellschaften vereint: www.trurnit.de

News

Wissenslücke Energiesparen

27.08.2010

Mehr als die Hälfte der Deutschen fühlt sich nicht ausreichend über Maßnahmen und Produkte zum Energiesparen informiert.

Eine aktuelle, repräsentative Befragung von OmniQuest im Auftrag von Tchibo hat ergeben, dass sich 56,3 Prozent der Deutschen nicht ausreichend über Energiesparprodukte und den damit einhergehenden sparsamen Umgang mit Strom und Wasser informiert fühlen.

Klassiker wie Energiesparlampen und sparsame Kühlschränke seien bekannt und werden auch genutzt. Darüber hinaus sei noch Wissen um Energiesparprodukte wie etwa programmierbare Heizkörperregler vorhanden. Doch genutzt werden sie von den wenigsten. Eine weitere Studie deckt auf, dass drei von vier Verbrauchern nicht wissen, welche Einsparpotenziale sich durch intelligente Stromzähler ergeben.

Das zeigt, welches Potenzial Energieversorger in der Kommunikation zum Energiesparen noch ausschöpfen können. Ob Förderprogramme, Enerigespar-Aktionen oder lastabhängige Tarife – die Kunden wollen umfassend informiert werden.

Energiespar-Tipps gibt es unter www.energie-tipp.de.


< Zurück zur Übersicht

Kohlstetter Straße 9 • 72829 Engstingen • Telefon: 07129 938260 • E-Mail: kontakt@pressewerk.com